Xoro HRS 5500 Forum
Infos über den Receiver von Xoro und seine Derivate - Dieses Forum ist kein offizielles Forum von MAS / Xoro, sondern privat und unabhängig betrieben. Falls ihr Beiträge schreiben oder auf erstellte Beiträge antworten wollt, müßt ihr euch registrieren.


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

[CLOSED] Bugliste - Version 1.132


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Bug-Forum der aktuellsten Firmware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hellsguenni
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 61
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 01.01.2007, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

@theblutsvente,

das ist der beste Vorschlag, den ich dieses Jahr gehört habe. Würdest Du Dich bereiterklären, die Bugs zur jeweiligen FW zuzuordnen und zusammenzutragen? Vorschlag meinerseits wäre:

    - Für jede FW einen eigenen Thread im Bugforum eröffnen
    - im ersten Textfeld alle bekannten Bugs sammeln (macht die Sache cut and paste technisch einfacher)
    - in den folgenden Textfeldern können alle neuen noch nicht bekannten Bugs zur jeweiligen FW geposted werden
    - 1 Moderator (Blutsvente...???) sammelt die Neuzugänge und fügt diese im ersten Textfeld ein
    - to be continued...

Ein frohes neues Jahr euch allen - vielleicht schaffen wir es ja dieses Jahr eine vernünftige FW für den Xoro zu bekommen, sind ja immerhin noch 364 Tage übrig Sehr böse
_________________
nice greetinx

hellsgünni


Athlon 2200+, 512 MB DDRam, ASRock K7S8X, HIS Excalibur Radeon 9200 VIVO, WIN XP SP2, Xoro HRS5500, FW 1.15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.01.2007, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Der Beste Vorschlag? Dieses Jahr? Lachen Großartig! Lachen
Danke, werde mal versuchen mein Bestes zu geben (ähnlich grandiose Aussage!). Hoffentlich herrscht in diesem Forum eine ausgeprägte Fehlerkultur. Pfeil

Ich würde mich vornehmlich auf die jeweils aktuelle FW (derzeit 1.132) beziehen wollen, da m.E. die MASianer dieser Welt wohl keine alte FW weiterentwickeln werden. Ansonsten wie Du oben gesagt hast.

Das bringt mich gleich zur nächsten Frage an Alle:

Adressat unserer Anliegen
Wem sollte man künftig sinnvoller Weise die Bugliste zukommen lassen, um maximalen Umsetzungserfolg zu gernerieren? Die MASianer sind ja wohl auch nur die bessere "Stille Post" für unsere Anliegen, oder? Da wäre dann noch Globalteq, die man wohl auch in Deutsch beglücken kann oder man nimmt gleich den Weg ins Han-Reich oder aus welchen Tigerstaat auch immer die Jungs kommen? Welche Kontaktadresse wurde euch ggf. bereits empfohlen?


Die Bugliste stelle ich mir wie folgt vor:

Priorität | Bugname | Bugbeschreibung | Bug bestätigt

zu Prio: Stelle ich mir etwa so vor:
- 1: Must! Beschriebene Grund-Funktion fehlt oder ist fehlerhaft, kein workaround vorhanden.
- 2: Wichtig! Beschriebene Funktion fehlt oder ist fehlerhaft, spürbare Beeinträchtigung in Nutzungsumfang oder Komfort
- 3: Mittel! Fehlende oder fehlerhafte Komfortfuktionen oder schlechte Ergonomie der Bedienung.
- 4: Niedrig! Nice to have Funktionen und Erweiterungen, die das Gerät zusätzlich aufwerten würden, aber nirgend zugesichert wurden - Eigene Wünsche.

zu Bug bestätigt: Mindestens zwei User haben den Bug als solchen bestätigt, um Bedienfehler und Unwissenheit besser auszuschließen.

Werde mich die Tage ransetzen. Warte noch Eure Resonanz ab.

greetz
/blutsvente
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mayrhofer.philipp




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 19
Wohnort: Linz - Austria

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 11:19    Titel: Bugliste Antworten mit Zitat

ist ne grandiose idee, damit endlich das FW für den XORO so halbwegs funktioniert.

nur ist MAS, meiner bescheidenen Meinung nach, nicht der richtige ansprechpartner, da die ja auch nur die software globalteq verwenden, wie sie mir schon mehrmals im "chat" versichert haben.

daher meine Frage, wer "einflußreiche" mitarbeiter von glbalteq oder email-addies kennt???

lg und eine schönes neues jahr 2007
philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute! Gesundes Neues Jahr euch allen!

Theblutsvente melde Dich bitte bei mir per mail.


Also neues Jahr neues Glück! Die Idee finde ich super!

Ich beteilige mich an so einer Liste gerne, da gibts sicherlich auch einiges an Diskussionsstoff.

Schicken müssen wir diese Liste sicherlich an MAS aber auch an Globalteq. Denn nur an MAS bedeutet gar nix, niemand weiß was mit der Liste dann passiert. Deshalb auch an Globalteq.
Globalteq ist schwieriger, ich kenne sonst die übliche email in Korea.
Ich hatte vielmals meine Bugs und Wünsche dahingeschickt, Problem dabei – man kriegt keine Antwort nicht mal eine Eingangsbestätigung.

Das würde für uns erstmals bedeuten die Liste muß auf English sein. Ich kann kein Englisch. Da müsste sich jemand der das gut kann „opfern“. Smilie

Mich ärgert auch diese Einstellung, Globalteq behauptet an anderen Enden dieser Welt – der verkaufe viel in Deutschland und in DE seien alle zufrieden!

Und ich habe heute eine Mail vom anderen Distri in DE bekommen wohin ich meine Wünsche (die ich hier gepostet hatte) geschickt hatte mit folgenden Antworten:
- wir geben die Wünsche weiter
- bug tracking system gibts nicht
- wann eine neue FW Version kommt wissen sie nicht
und die haben viele globalteq’s Receiver verkauft – was will man da erwarten?

Dabei gibts schon FW 1133 – das weiß ich, nur warum wir diese nicht per SAT bekommen, kA. (da sollte wohl einige probs mit Ton behoben sein)

Ich denke wenn die Liste fertig ist müssen wir vielleicht alle 100/200 User diese an Globalteq schicken damit die dort sehen wir wollen diese Änderungen!
Lasst uns das machen Leute, die Zeit wird knapp!



habe grad geguckt Soweit waren wir schon einmal nicht wahr? SmilieSmilieSmilie
http://www.bboard.de/board/viewtopic.php?nxu=22610979nx7181&t=74&highlight=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

@mayrhofer.philipp

Ich habe noch einige Fragen, bevor ich deine Bugs in die avisierte offizielle Bugliste aufnehmen kann:

zu 1. epg im mehrkanalmodus geht nicht korrekt : Kannst Du das etwas genauer spezifizieren, was da nicht funzt.
zu 2. und 5.: Da ist mir der Unterschied zwischen den Punkten nicht ganz klar.

Danke für Deine Antworten im voraus. Wäre zudem klasse, wenn Du die Bugs gemäß Prioliste (1-4) einstufen könntest. 2. und 5. wären für mich wohl 1er-Kandidaten, Nr. 4 wohl eine 4.

@all, vielleicht können andere die von Dir genannten 5 Bugs zwischenzeitlich schonmal einzeln bestätigen (Ich möchte nicht alles selbst ausprobieren, logo:roll: ).

greetz
/blutsvente
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mayrhofer.philipp




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 19
Wohnort: Linz - Austria

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

morgen @TheBlutsvente

freut mich wenn du dich darum annimmst ... *gute einstellung*

also wie gesagt zum 1. Punkt -> EPG im Mehrkanalmodus geht nicht,
wenn man sich das EPG für einen Sender ansieht funktioniert alles wunderbar, doch wenn man in den Mehrkanalmodus umschaltet dann zeigt es nur noch teilweise die Filme an. Erst wenn man auf den entsprechenden Sender wechselt wird dort das EPG aktualisiert. Und es geht 1 Woche nicht - sowie es beschrieben ist.
Ist meiner Meinung nach eine 2 - da es ziemlich läßtig ist, wenn man über das EPG seine Filme sucht.
Achja andere Receiver können ja sogar nach Filmkategorien suchen ---> ist ne 4 - "Nice to Have"

zu dem Punkt 2 und 5: sind sozusagen fast identisch - kannst du gerne zusammen fassen - danke.

zu dem Punkt 3 - film von der platte ansehen und einen anderen aufnehmen: das muß gehen - kann ja nicht so schwierig sein -> daher für mich klar eine 1! *smile*

also wie gesagt mir fallen ja fast "täglich" neue Sachen auf *sfg*

hoffe ich kann dir auch in Zukunft weiterhelfen - danke für deine Mühe

lg, Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sweeper





Anmeldungsdatum: 30.11.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 12:45    Titel: Re: Erweiterung Bugliste Antworten mit Zitat

6. Nicht immer über PIP während der Aufnahme umschaltbar auf andere Programme.
Das ist dann der Fall wenn die erste Aufnahme statt rechts nun links mit dem roten Punkt angezeigt wird. (Aufnahmeprogrammierung wurde über EPG durchgeführt.)
PRIO: 2 sonst kann man nur das sehen was gerade aufgezeichnet wird.

7. Tonstörungen innerhalb von Aufnahmen - sehr ärgerlich
Sind nicht immer vorhanden - vermutlich wenn zuviel auf dem anderen Receiver gemacht wird (umschalten etc. oder); ABER nicht immer, kommen wenn dann so alle 20 min. vor (nicht die Dateischnittstelle)
PRIO: 1 Schon schlecht wenn man eine Aufnahme auf DVD bannen möchte und die Störungen immer hat.

8. Allg. Funktionen per FB manchmal einfach nicht mehr möglich - nur komplettes booten hilft.
PRIO: 4


9. Aufnahmen sind manchmal zwar auf der Festplatte, können aber nicht angezeigt werden - vermutlich ein Dateizuordungsproblem auf der HDD. Wird das Gerät nun neu gebootet, ist diese "defekte" Aufnahme nicht mehr vorhanden :.(
PRIO: 1

no bugVerbesserungswürdig ist auch die Aufstellung der Menüliste
Punkt 1 sollte der HDD (PVR & Festplatte) sein und nicht die Installation die nun nicht gerade ständig genutzt wird!!! Einfach Positionen tauschen. Danke // Ja, kann man mit Leben ist aber nicht notwendig oder ? \\
Prio: nice to have

Hoffe DRINGEND auf BESSERUNG da die Qualität mich zur Zeit nicht (mehr) überzeugt. Geschockt[/quote]

BUG-Liste von Nice to have trennen und es ist nicht egal ob hier was steht oder in China der berühmte Sack umfällt - viele mögliche Käufer Googeln einfach Xoro und Probleme und landen dann auch hier. Wir wollen nicht den Receiver schlecht machen aber er soll schon das leisten was wir erwarten.

Eine offizielle E-Mail-Adresse sollte m.E. von dieser hier einmalig kontaktiert werden. So ist ein gegenseitiges Verständnis gegeben und es kommt in unser aller Interesse zu besserer FW!

Hier gibt es ähnliche Beschreibungen: http://www.kaufen-und-bestellen.de/item-B000BW89SM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

@Sweeper
Sind das bei 7. nachweislich echte Tonstörungen die durch das Gerät ausgelöst werden, oder kann das auch am Empfang liegen? Ich kann den Fehler wie von Dir beschrieben erstmal nich nachvollziehen. Ich kenne das Problem bisher wie folgt: Bei der Wiedergabe gibt es zwar kure Aussetzer von Bild/Ton (Nervfaktor), diese sind aber bedingt durch die HDD-Wiedergabe und die Dekodierung. Wenn man das File auf den PC überträgt ist aber immer alles in Ordnung, die Aufnahme an sich ist OK. Die Frage also: Ist das ein reines Abspielproblem (File ok) oder ein defektes File??

Zu 9. Das scheit das gleiche Problem wie auch nach Dir vor mir beschrieben zu sein: die 0-Byte-Aufnahmen. Ob das ein wirklich gerät-bedingtes Problem ist möchte ich hier nochmal zur Diskussion stellen. Bei mir tritt dieses Problem identisch bei meiner PC-Karte auf. Die Ursachen liegen irgendwie im Startzeitpunkt der Aufnahme begründet. Eventuell liegt es am Header des ersten ausgestrahlten / aufgenommenen GOPs -> Problem der Signalqualität?! Dennoch bin ich der Meinung, dass eine SW sowas abfangen könnte und das ungültige GOP verwirft und die Aufnahme mit dem nächsten gültigen beginnt. Dieses Problem sollten wahrscheinlich viele von uns kennen, oder? Effekt: Aufnahme ist zwar im Verzeichnis angezeigt, ist aber nicht abspielbar - nichts passiert. Bitte prüft mal, was auf der HD als File liegt - wahrscheinlich ein PVR-File der Größe 0.

Das mit der Fernbedienung bei 8. ist mir persönlich gänzlich unbekannt und damit vorläufig nicht nachvollziehbar. Die Anderen bitte auchmal dazu. Kann man sagen in welchem Moment oder nach welcher Tastenkombi / welchen Menüpunkten das auftritt? Ich verdrücke mich zwar selbst regelmäßig und verlasse den STB-Modus - dann geht ja nix mehr, aber nur weil der Xoro sich nicht angesprochen fühlt. Ein Klick auf die Taste STB genügt Sehr glücklich Das ist aber sicherlich von Dir nicht gemeint. Einen echten Absturz habe ich selbst noch nie fabrizieren können.

Ja, die Bugliste und die Erweiterungen werden getrennt bzw. separat ausgewiesen. Das macht sicherlich Sinn.

Ich gehe zudem davon aus, daß Du auch die 1.132 drauf hast, gelle?!

@Philipp
Danke für dein Angebot - werde gerne drauf zurück kommen.

@Admins
Ich setze gleich mal einen neuen Thread an, den ich erstmal sperre. Ob einer von Euch den bitte oben festpinnt?! Danke im voraus.

Greetz
/blutsvente


Zuletzt bearbeitet von TheBlutsvente am 04.01.2007, 21:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gallatin17





Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
6. Nicht immer über PIP während der Aufnahme umschaltbar auf andere Programme.
Das ist dann der Fall wenn die erste Aufnahme statt rechts nun links mit dem roten Punkt angezeigt wird. (Aufnahmeprogrammierung wurde über EPG durchgeführt.)
PRIO: 2
(Würde ich eher auf 1 setzen)

Zitat:
7. Tonstörungen innerhalb von Aufnahmen - sehr ärgerlich
Sind nicht immer vorhanden - vermutlich wenn zuviel auf dem anderen Receiver gemacht wird (umschalten etc. oder); ABER nicht immer, kommen wenn dann so alle 20 min. vor (nicht die Dateischnittstelle)
PRIO: 1
(full ack, meiner Frau geht das als 'normalem' User ziemlich gegen den Strich)

Zitat:
8. Allg. Funktionen per FB manchmal einfach nicht mehr möglich - nur komplettes booten hilft.
PRIO: 4
(noch nicht vorgekommen)

Zitat:
9. Aufnahmen sind manchmal zwar auf der Festplatte, können aber nicht angezeigt werden - vermutlich ein Dateizuordungsproblem auf der HDD. Wird das Gerät nun neu gebootet, ist diese "defekte" Aufnahme nicht mehr vorhanden :.(
PRIO: 1
(Letzte Folge Grey's Anatomy für meine Frau aufgenommen, nur 6MB aufgezeichnet, mein Umwandlungsprogramm zeigt die Datei als verschlüsselt an)

Ein Angebot, sollte sich jemand finden, der die Mail in deutsch fertigmacht, kann ich die englische Übersetzung machen, sofern das noch ein offener Punkt ist.

Wenn diese Fehler nicht bald behoben sind, werde ich das Gerät wohl wieder verkaufen oder versuchen zurückzugeben, meiner Frau und mir gehen die ganzen Macken ziemlich auf die Nerven.

Grüße aus dem Rheinland,

Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ein Angebot, sollte sich jemand finden, der die Mail in deutsch fertigmacht,


jupp, ist von mir angedacht.

Zitat:
kann ich die englische Übersetzung machen, sofern das noch ein offener Punkt ist.


Würde ich mich drüber freuen, da ich zwar ein ordentliche Wirtschaftsenglisch beherrsche aber mit technischen Dingen wohl eine Lachnummer nach der nächsten produzieren würde. Dank Dir schonmal im voraus.

Die deutsche Pilot-Liste wird wohl übers Wochenende von mir gefertigt werden. Also: Her mit weitern Bugs, liebe Forumsmitgleider Winken

Edit: Ach so, ich werde ziemlich restriktiv sein und nur echte und -wie bereits auch gesagt- bestätigte Bugs in die Liste aufnehmen. Nehmt es mir also bitte nicht übel, wenn ich kritisch nachfrage und hinterfrage! Danke!!

greetz
/blutsvente


PS: bitte beschreibt eure Bugs immer so, dass ein außenstehender Fachkundiger verstehen kann, was das Problem ist. Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.01.2007, 11:13    Titel: 2 Aufnahmen gleichzeitig / parallele Aufnahmen Antworten mit Zitat

@philipp
zu deinem Punkt 2. "2. 2 programmierte aufnahmen gleichzeitig geht nicht "

Ich habe das bei mir testweise nochmal ausprobiert um eine gesicherte Aussage machen zu können:

Wenn ich 2 Aufnahmen per EPG programmiere, die auch auf unterschiedlichen Transpondern liegen und sich zeitlich überschneiden, dann funktioniert das bei mir einwandfrei. Die erste Aufnahe startet und der rote Punkt geht rechts an. Dann startet später die 2. Aufnahme und der rote Punkt geht links auch an. Beide Aufnahmen sind danach OK.

Voraussetzungen, damit es klappt:
- Twin LNB + Mehrkanalmodus aktiviert
- Alternativ beide Aufnahmen auf dem selben Transponder und Loop am Gerät angeschlossen.
- Beide Aufnahmen beginnen in der Zukunft: Es läuft im Moment der der Programmierung der 2. Aufnahme nicht bereits die erste. Dann ist übrigens auch kein EPG mehr verfügbar und wird vom Gerät gemeldet.
- Die erste Aufnahme startet mit dem roten Punkt rechts. Falls da nicht der Fall ist, mal versuchen das Gerät neu zu booten und / oder die Festplatte zu formatieren. Immer wenn der Punkt zuerst links kommt ist anscheinend irgendwas nicht OK -> mindestens neu booten notwendig. Zum Testen einfach mal eine Instant-Aufnahme starten und schauen auf welcher Seite der rote Punkt kommt.

@revaler
Vielleicht ist der untere Teil was für dein geplantes FAQ?

greetz
/blutsvente
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 01:23    Titel: Antworten mit Zitat

ok habe ich übernommen Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

@philipp

Das EPG-Mehrkanal-Problem...
Zitat:
wenn man sich das EPG für einen Sender ansieht funktioniert alles wunderbar, doch wenn man in den Mehrkanalmodus umschaltet dann zeigt es nur noch teilweise die Filme an. Erst wenn man auf den entsprechenden Sender wechselt wird dort das EPG aktualisiert. Und es geht 1 Woche nicht - sowie es beschrieben ist.


Ich selbst kenne das Verhalten auch von anderen Receivern so. Erst wenn man einen anderen Sender wählt, wird dieser (und ggf. weitere auf dem Transponder vorhandene) aktualisiert.

Das 1. Problem ist nämlich, dass der zweite Tuner im Hintergrund nacheinander alle weiteren Transponder abgrasen müsste (dauert ohnehin seehr lange) und dabei ggf. mit einer 2. Aufnahme kollidieren würde, die eigentlich mit dem 2. Tuner laufen sollte (2. Problem). Also bräuchte man bereits 3 Tuner um das sauber zu realisieren, oder? Ansonsten befindet man sich immer in der Zwickmühle zwischen Möglichkeit der 2. Aufnahme (ist ja ein Hauptsinn des Twin-Receivers) oder EPG für alle Sender. Die 2. Aufnahme wurde bevorzugt, was ich nachvollziehen kann.

Ich stufe das also vorläufig nicht als Bug ein. Wenn ich das nicht richtig verstanden habe, mich bitte gnadenlos korrigieren. Danke und Gruß
/blutsvente
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mayrhofer.philipp




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 19
Wohnort: Linz - Austria

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

@TheBlutsvente

danke für deine mühe die du dir hier im forum machst.

du hast alles mal wieder richtig erklärt und auch für mich ok dargestellt, nur auf eine art und weise hätte ich mir das epg im mehrkanalmodus schon gewünscht, wenn ich in der zwischenzeit nichts aufnehme könnte ja der 2 tuner für den einwandfreien betrieb sorgen - aber ist ok - ist halt so.

das mit den aufnahmen ist auch so - nur wie gesagt es kann nicht sinn der sache und nicht sinn des erfinders sein - immer mal wieder den receiver zu booten damit die aufnahme "wahrscheinlich" funktioniert zu den "wahrscheinlichen" termin. also hier ist sicherlich noch eine verbesserung angesichts der häufigen aufnahmeprobleme der software möglich.

wünsche mal einen schönen tag
philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBlutsvente
Bug-Mod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Philipp,

ebenfalls Danke an dieser stelle für Dein persönliches Engagement hier im Forum!! Auf den Arm nehmen

Zitat:
das mit den aufnahmen ist auch so - nur wie gesagt es kann nicht sinn der sache und nicht sinn des erfinders sein - immer mal wieder den receiver zu booten damit die aufnahme "wahrscheinlich" funktioniert zu den "wahrscheinlichen" termin. also hier ist sicherlich noch eine verbesserung angesichts der häufigen aufnahmeprobleme der software möglich.


Du hast vollkommen recht Philipp, und ich möchte das auf keinen Fall unter den Tisch fallen lassen! Ich gedenke die Ursache des Symptoms "keine 2. Aufnahme möglich" als Bug unter der Bezeichnung "roter Punkt zuerst links" aufzunehmen. Allerdings fällt es mir noch schwer das Kind beim Namen zu nennen, da wir mit den Ursachen und der Reproduzierbarkeit noch ziemlich im Dunkeln tappen, oder?

An anderer Stelle im Forum habe ich gepostet, das dieses Phänomen bei mir 1x auftrat, nachdem ich die HDD im Stand-By rausgezogen hatte. Wenn das die einzig mögliche Ursache ist, dann wäre es kein Bug, da ich gegen die Bedienungsanleitung verstoßen habe. Meine Beschreibung wurde bisher nicht weiter von anderen Usern bestätigt. Aber anscheinend gibt es auch weitere Ursachen, die wir konkretisieren könnten und sollten. Wenn wir da etwas mehr haben, können wir den Bug sofort aufnehmen und auch für eine Lösungsfindung beim Hersteller spezifizieren und bereitstellen.


Da das für mich ggf. ein Priorität 1 - Bug wäre, möchte ich nochmal alle aufrufen zu posten, wann oder nach welcher Aktion bei Ihnen das Problem "roter Punkt links" auftrat und ob es sich durch ein vollständiges Neubooten beseitigen ließ. Zudem benötige ich die Info, ob im Loop-Betrieb gearbeitet wurde oder mit Multi-LNB.


Falls wir da nix finden, werde ich den Bug naturlich trotzdem aufnehmen, aber die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Beseitigung würde ohne genauere Beschreibung wohl weniger hoch sein, das wäre schade bei Prio 1. Also lasst uns noch etwas Gehirnschmalz da reinstecken Auf den Arm nehmen

Danke für Euer aller Unsterstützung!

greetz
/blutsvente
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Bug-Forum der aktuellsten Firmware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bugliste Version 1.150 TheBlutsvente Bug-Forum der aktuellsten Firmware 27 30.05.2007, 06:55
Keine neuen Beiträge Bugliste Version 1.136 Revaler Bug-Forum der aktuellsten Firmware 27 20.02.2007, 18:37

Tags
Forum



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz