Xoro HRS 5500 Forum
Infos über den Receiver von Xoro und seine Derivate - Dieses Forum ist kein offizielles Forum von MAS / Xoro, sondern privat und unabhängig betrieben. Falls ihr Beiträge schreiben oder auf erstellte Beiträge antworten wollt, müßt ihr euch registrieren.


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aufzeichnungsformat/Konvertierung+mpeg nach pvr mit g&t


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Konvertierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
helly





Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 16:40    Titel: mpeg, avi etc. nach pvr und G&T konvertieren Antworten mit Zitat

Wie ist es möglich z.B. mpeg nach pvr incl. G&T File zu konvertieren so dass man sich Sendungen auf dem Xoro sprich TV Gerät ansehen kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helly





Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

alternative: pvr nach dvd und dann am dvd player ansehen....Traurig
oder das file im hex editor ansehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 28.12.2006, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

HAllo helly,
Du muß nicht 3 mal die gleiche frage posten, wenn sofort keine antwort kam.
es ist uns usern kein G&T Editor bekannt, so einfach ist es.
ob so ein editor existiert k. ahnung, und wenn der existieren würde warum soll der hersteller ihn veröffentlichen?
die packen es nicht mit dem Settingseditor hin.
Wende dich direkt an den Hersteller und wenn Du eine vernünftige Antwort diesebezüglich erhälst poste diese hier.

Alternativ schreibe so einen editor selber

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
helly





Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 15:33    Titel: Kommentar Antworten mit Zitat

danke für dein tolles posting.
Aber es ist unnötig, den es enthält keine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hellsguenni
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 61
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

@helly,

natürlich enthält Revalers posting eine Antwort:

Zitat:
es ist uns usern kein G&T Editor bekannt, so einfach ist es.


Fühle Dich nicht gleich auf den Schlips getreten, wenn ein anderer User im Board Dich höflich darauf hinweist Doppelpostings zu unterlassen, denn nur so kann die (zugegeben verbesserungswürdige) Übersicht halbwegs gewährleistet werden.
_________________
nice greetinx

hellsgünni


Athlon 2200+, 512 MB DDRam, ASRock K7S8X, HIS Excalibur Radeon 9200 VIVO, WIN XP SP2, Xoro HRS5500, FW 1.15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rafteman
Xoroforum-Diktator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 160
Wohnort: Tanna / Thüringen

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Und ich bin dafür das Posts nicht doppelt geführt werden deswegen wurden die beiden entsprechenden Postings zusammengeführt.

Ich bitte darum nicht eine Frage in verschiedenen Posts zu stellen das bringt keinen was!!
_________________
http://www.xoroforum.bboard.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
helly





Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13.01.2007, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

ja, tut mir leid ich werde es nie wieder tun...
- hat schon jemand probiert das teil mit dem pc zu verbinden und dann vom receiver aus das file zu ziehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hellsguenni
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 61
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 14.01.2007, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Helly,

interessante Idee, nur leider ohne wirklichen Nährwert. Wenn ich erst ein Laptop/PC am Receiver per USB anschließen muß, habe ich nicht wirklich was gewonnen.

Da ziehe ich die Variante mit Dateien direkt vom PC/Laptop per TV-Out in den Fernseher einspeisen vor.

Abgesehen davon: Der Xoro greift im PC-Modus nicht auf die Platte zu - deshalb muß er zum Umschalten auf Festplattenmodus nochmal gebootet werden. Ausrufezeichen
_________________
nice greetinx

hellsgünni


Athlon 2200+, 512 MB DDRam, ASRock K7S8X, HIS Excalibur Radeon 9200 VIVO, WIN XP SP2, Xoro HRS5500, FW 1.15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seppi86





Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 22.02.2007, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

hellsguenni hat folgendes geschrieben:
Hi spacy7880,

mit der ProjectX-Installation ist es nicht ganz so einfach. Es gibt bei Sourceforge keine *.exe Installationsdatei.

Die Fehlermeldung, die Du erhältst, begründet sich im Pfad, der in der *.bat von Projectx angegeben ist. Du mußt diesen Pfad entsprechend dem Java Pfad in Deinem Rechner anpassen, dann wird auch eine *.jar Datei für ProjectX generiert.

Falls Du genauere Infos brauchst, melde Dich nochmal, ich stelle dann ein paar Screenshots rein.



Hallo. Ich habe das gleiche Problem und ich weiß jetzt nicht, wo ich den Pfad ändern kann. Könntest du oder jemand anderes mir vielleicht weiter helfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hellsguenni
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 61
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 23.02.2007, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Seppi,

schau bitte nochmal hier.

Ich habe den Link aktualisiert, da sparst Du Dir das Extrahieren und kannst die *.jar direkt aufrufen. Die *.zip in ein eigenes Verzeichnis entpacken und anschließend die *.jar doppelklicken. Falls es trotzdem nicht hinhaut, schreib mir ne PN mit genauer Problembeschreibung.

Generell: Die Projekt X Datei von Sourceforge.net kann nur mit Java SDK extrahiert werden, mit Java JRE klappt das nicht.
_________________
nice greetinx

hellsgünni


Athlon 2200+, 512 MB DDRam, ASRock K7S8X, HIS Excalibur Radeon 9200 VIVO, WIN XP SP2, Xoro HRS5500, FW 1.15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Konvertierung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am

Tags
TV



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz