Xoro HRS 5500 Forum
Infos über den Receiver von Xoro und seine Derivate - Dieses Forum ist kein offizielles Forum von MAS / Xoro, sondern privat und unabhängig betrieben. Falls ihr Beiträge schreiben oder auf erstellte Beiträge antworten wollt, müßt ihr euch registrieren.


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aufnahmen ganz leicht schneiden?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Konvertierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spacy7880




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 05.01.2007, 07:51    Titel: Aufnahmen ganz leicht schneiden? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich weiß dieses Thema gabs hier schon öfter. Hatte mal eine Testversion von DVR-Studio genutzt, das war echt easy zu bedienen und hat super geklappt. Allerdings sind mir 80 Euro für meinen Gebrauch entschieden zuviel.
Mit MPEG-Schnitt habe ich eine Möglichkeit gefunden die Daten direkt einzulesen, die Werbung raus zu schneiden - dann mein Problem:

In Welches Format soll ich exportieren um eine DVD zu brennen, bzw. welches DVD-Authoring-Tool ist ganz leicht zu bedienen (ohne Einstellschnick-Schnack) zuverlässig und schnell?

Würde mich über einen Tipp freuen, würde dann mal so eine Anleitung machen wenn alles klappt wie man die Aufnahmen schnell und einfach bearbeitet und brennt.

gruß
spacy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hellsguenni
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 61
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 05.01.2007, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hi spacy7880,

wenn Du auf Einfachheit der Authorensoftware herauswillst, wirst Du um eine Investition für die Software wohl nicht herumkommen. Die Freeware-Tools, die zum Multiplexen angeboten werden funktionieren zwar gut, sind aber keine Lösungen, die auf einen Blick ihre Möglichkeiten dem Anwender erschließen.

Ich persönlich verwende DVDLab, ist ein guter Kompromiss, aber eben auch nicht für umsonst.

Danke für Dein Angebot zum Erstellen einer Anleitung, nur gibt es da schon eine sehr professionell gemachte Seite (http://www.doom9.org), auf der sich wirklich die Cracks tummeln. Hier findest Du ebenfalls Hinweise zu Freeware für Film/Tonbearbeitung.
_________________
nice greetinx

hellsgünni


Athlon 2200+, 512 MB DDRam, ASRock K7S8X, HIS Excalibur Radeon 9200 VIVO, WIN XP SP2, Xoro HRS5500, FW 1.15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 06.01.2007, 05:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich nutze DVR-Studio.
Wenns zu teuer ist dann halt häufiger die Tastversionen laden, oder auf den ULCs suchen.
Als authoring habe ich nix, deshalb nutze ich Nero Visionexpress.
Nero hat wohl jeder, Nero braucht nur mpg datei, diese kann auch mit DVRR-Studio oder mit ProjectX erstellt werden.
Ist nicht so ganz komfortabel aber geht, alle DVDs wurden abgespielt.
Mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Konvertierung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am

Tags
TV



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz