Xoro HRS 5500 Forum
Infos über den Receiver von Xoro und seine Derivate - Dieses Forum ist kein offizielles Forum von MAS / Xoro, sondern privat und unabhängig betrieben. Falls ihr Beiträge schreiben oder auf erstellte Beiträge antworten wollt, müßt ihr euch registrieren.


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Firmwareupdate 1.128 v. 19. Jul. 2006



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Firmware - Historie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nobbie




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Gera/Thüringen

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 20:07    Titel: Firmwareupdate 1.128 v. 19. Jul. 2006 Antworten mit Zitat

Hallo allerseits.
Bin seit dem vergangenen WoE trotz Kenntnis aller Bugmeldungen aus diesem Forum und zahlreicher anderer, z.T. negativer Beschreibungen des Gerätes Besitzer eines HRS 5500 mit o.g. Firmware geworden. Die Wechselfestplatte mit der versprochenen Kopiergeschwindigkeit zum PC und das Preis/Leistungs-Verhältnis haben alle Gegenargumente verstummen lassen.
Nach Anschluss meines Twin-LNB`s und eines opt. Digitalkabels (was leider nicht zum Lieferumfang gehörte) funktionierte das Teil auch mit DD5.1-Ton (natürlich nur wenn gesendet) in allen versprochenen Funktionsarten.

Was mich etwas verwundert ist die Tatsache, dass diese konkrete Firmware- Nr. nicht in dem Forumordner für vergangene Firmware des Xoro 5500, sondern nur in dem Ordner für artverwandte Produkte erwähnt wird.

Da ich die vorhandene Firmware in dieser Version auch nicht auf die Festplatte kopieren kann, traue ich mir natürlich auch keine Experimente mit neueren Upgrades, obwohl ich das gern wegen evtl. besserem Funktionsumfang tun würde; möchte aber wenigstens zum alten Zustand zurückfinden können.

Ich wäre also sehr dankbar, wenn mir einer von Euch diese Datei für den Xoro zukommen lassen , oder einen Hinweis auf eine Bezugsquelle im Forum hinterlassen könnte.

MfG

nobbie
_________________
AMD Athlon 64 3000+; 512MB RAM; KNCOne DVB-S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 08.02.2007, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen Nobbie,
diese F/W version 1.128 war nicht als datei im umlauf.
ich denke dir wird keiner diese version zusenden können, ich habe diese auch nicht.
Im Forum kannst du die 1.126 laden.
hast du dieses gerät gebraucht erworben?
grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nobbie




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Gera/Thüringen

BeitragVerfasst am: 08.02.2007, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Revaler,

habe das Gerät als Neuware bei einem der auf Xoro´s Seiten angegebenen Online-Shops erstanden. Mir war klar, dass es eines der letzten sein würde, da alle anderen Händler inzwischen die Verfügbarkeit gestrichen hatten.

Da ich das Teil inzwischen auch bei Xoro registriert habe (um evtl. doch noch die bei mir aufgespielte F/W-Version als Datei von ihnen zu bekommen) wurde ich natürlich auch wegen der Angabe "Manufactured Oct 2005" auf dem Aufkleber der Seriennummer stutzig. Ist mir aber Wurscht, solange ich gesetzliche Garantie habe.

Ist schon komisch, dass dann diese F/W-Version draufgespielt wurde!
Kannst du mir sagen, ob ich mit der von dir erwähnten Version 1.126 annähernd die gleiche Funktionalität wie jetzt erreiche, wenn mir die neueste F/W nicht gefällt? Mir sind nur die Grundfunktionen, die ich erwähnte wichtig; CI-Funktionalität ist für mich (vielleicht noch, solange keine totale Verschlüsselung droht) unwichtig.

grüße

nobbie
_________________
AMD Athlon 64 3000+; 512MB RAM; KNCOne DVB-S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

1128 komisch ist das nicht diese version wurde über sat ausgestrahlt – vielleicht ist dein gerät ein rückläufer, und der vorbesitzer hatte über sat aktualisiert...?

1126 zu 1128 da war nicht viel passiert die Funktionen waren alle da.
grundsätzlich ist eine höhere version wie zB aktuell 1132 immer besser.
wenn du auf nachträgliches aufnehmen der time-shift datei verzichten kannst, kannst getrost über sat auf 1132 updaten.
grosse unterschiede zwischen den 1128 und 1132 versionen bestehen auch nicht.
wenn du aber auch mit der 1128 zufrieden bist lass es ganz sein und nutze diese bis die ganz neue version rauskommt.
Mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nobbie




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Gera/Thüringen

BeitragVerfasst am: 07.03.2007, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Revaler,

wenn ich mir so die Beiträge von euch "Alleinunterhaltern" zu den Bugs der
neuesten Firmware anschaue, erinnert mich das verdammt an meine
jahrelangen Zeiten mit den Softwareupgrades zu meinen DVB-S-Karten für
den PC; dort wurde auch fast immer nur "verschlimmbessert"!
Ich hatte gehofft, die meisten Probleme, die im PC offensichtlich durch das
IRQ-Sharing der vielen Hardwarekomponenten verursacht werden, durch ein
reines Aufnahmegerät hinter mir lassen zu können.
Leider kann ich das aus den Bugberichten nicht entnehmen und bin nach wie
vor heilfroh, meine Version 1128 beibehalten zu haben.
Ich habe inzwischen zig Aufnahmen auch zeitüberlappend (allerdings jeweils
nur einmal, da zurück zu Tuner 1 bei laufendem Tuner 2 ja leider nicht geht!)
fehlerfrei auf der Festplatte und auch zum PC überspielt, ohne jemals einen
Totalabsturz erlebt zu haben.
Auch einen Erst-Aufnahmebeginn mit Tuner 2 (roter Punkt links) hatte ich
bisher nur einmal. Ob sich diese Aufnahme hätte spielen lassen, weiß ich
nicht, da ich forengewarnt sofort neu gebootet hatte.
Aus der geschilderten Sachlage heraus solltest du deine Meinung zu neuen
Softwareupgrades - "grundsätzlich ist eine höhere version wie zB aktuell
1132 immer besser" - unbedingt korrigieren!
Ich würde niemandem dazu raten , ein Upgrade ohne Rückkehrmöglichkeit
durchzuführen; es könnte zu dem vielgerühmten Verlangen zum Biß in den
eigenen Ar... führen!

Ansonsten hätte ich natürlich auch gerne eine "bugfreiere" (ohne wird´s nie
geben!) Version; aber nach allen Berichten im Forum erscheint mir meine
noch als akzeptabelste. Vielleicht sollten wir deshalb versuchen uns stark
zu machen und diese Version als Datei einzufordern! Es kann ja wohl nicht
zuviel verlangt sein, Dateien dieser Größe als (von mir aus auch als
passwortgeschützten) Download von seiner Homepage bereitzustellen!

MfG

nobbie
_________________
AMD Athlon 64 3000+; 512MB RAM; KNCOne DVB-S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 07.03.2007, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nobbie,

wenn ich sage „grundsätzlich ist eine höhere version wie zB aktuell
XXXX immer besser“ dann meine ich auch grundsätzlich.
wer die firmware aus anderen versionen kennt, wird das nur bestätigen.
ich kenne den firmwarestand seit version 1066, ich weiß wovon ich spreche.....
dieses aufhängen des receivers zB gabs auch schon mal.... wurde dann besser.

ob updaten oder nicht entscheidet jeder selber, ich finde in diesem forum gibt’s genug infos die diese entscheidung beeinflussen. auch in deinem fall hatte ich dich dazu nicht gezwungen Smilie

ich bin der meinung das schrieb ich schon mal irgendwo, dass die version 1130 bisher die beste war.

1128 als datei
es ist ja kein geheimnis mehr wer der eigentliche hersteller ist.
wenn du auf die herstellerseite gehst findest du auch die adresse und die telefonnummer von „niederlassung“ in deutschland. Es steht dir frei dort anzurufen oder dahin zu mailen (ich kriege da keine antwort mehr) und nach einer 1128 besser 1130 als datei zu verlangen.
falls du erfolg haben solltest, werden wir gerne diese datei als download auf unserer seite ablegen.
mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nobbie




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Gera/Thüringen

BeitragVerfasst am: 07.03.2007, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Revaler,

das Wort "grundsätzlich" beinhaltet den Wortstamm "Grundsatz" und der
bedeutet etwas Unumstößliches, etwas was immer und ewig gelten muss.
Genau mit dem Upgrade von 1132 auf 1136 ist aber dein Grundsatz umgestoßen
worden, weshalb deine Meinung dazu schlichtweg falsch ist, auch wenn du dir
dadurch auf den Schlips getreten fühlst, wie es den Anschein hat!

Ich behaupte auch nicht, dass du keine Ahnung von der Firmwareentwicklung hast
oder mich zu einem Upgrade überreden wolltest, sondern habe nur nochmals darauf
hingewiesen, dass ein Upgrade als "point of no return" sehr ärgerlich sein könnte!

Ich weiß auch wovon ich rede, wenn ich als Entwickler in einer Hi-Tech-Firma einfach
von jedem Verkaufsprodukt in Deutschland, egal wie teuer, eine allumfassende
Gebrauchsanleitung sowie eine befriedigende Funktion verlange. Beides ist hier
in größerem Umfang nicht erfüllt und wird zunehmend, zumindest auf dem
IT-Sektor, vernachlässigt. Wenn ich in meiner Firma als Entwickler solchen Sch....
abliefern würde, wäre ich schon lange auf der Straße.

Ich verlange das deswegen, damit ich nicht den kläglichen Rest meiner Freizeit damit
zubringen muss, mir das fehlende Wissen aus Internetforen zusammenzuklauben;
dazu habe ich nämlich keine Zeit, so wie du halt keine Zeit zum Fernsehen hast!
Ich möchte das Gerät einfach nur bestimmungsgemäß anwenden - in meiner knappen Freizeit!

Übrigens, auch wenn du der Meinung bist: "das schrieb ich schon mal irgendwo, dass
die version 1130 bisher die beste war" ; ich hab´s halt nicht gefunden - sorry - und das
Wort "irgendwo" sagt ja auch aus, dass selbst du es nicht auf Anhieb finden würdest und ich
möchte, wie bereits beschrieben, nicht mumifiziert vor dem PC sitzend von dieser Welt gehen!

Ich kämpfe aber trotzdem weiter um Upgrades in Dateiform!

MfG
_________________
AMD Athlon 64 3000+; 512MB RAM; KNCOne DVB-S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Revaler
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 335
Wohnort: nahe Berlin

BeitragVerfasst am: 07.03.2007, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

nobbie hat folgendes geschrieben:



Ich kämpfe aber trotzdem weiter um Upgrades in Dateiform!

MfG


Hi,
das ist doch ein Wort, lass uns einfach die Ergebnisse wissen.

1 Minute gesucht und gefunden!
http://www.bboard.de/board/ftopic-22610979nx7181-182.html

Schlips hin oder her - ich trage keine, dann war das der Anschein, bin weder beleidigt noch sontswas.

Grundsatz - na ja bekanntlich bestätigen die Ausnahmen die Regeln. so sehe ich das in diesem Fall.

Gute Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rafteman
Xoroforum-Diktator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 160
Wohnort: Tanna / Thüringen

BeitragVerfasst am: 08.03.2007, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Und nun sind wieder alle lieb sonst macht der Diktator mit Namen Rafteman den Beitrag zu Sehr glücklich

@Nobbi

wenn du Programmierer bist, kannst du dir mal eine Upgrade-Datei zu gemüte führen und schauen ob du da irgendwas auslesen kannst um eigene Upgrades zu erstellen? oder ist das nicht möglich?

Gruß

Rafteman (der selbst keinen Xoro mehr hat sondern einen Technisat Digicorder S2 mit USB-WLAN-Adapter Smilie)
_________________
http://www.xoroforum.bboard.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
nobbie




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Gera/Thüringen

BeitragVerfasst am: 11.03.2007, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Raftemann,

war irgendwer "unlieb"? Das muß mir völlig entgangen sein! Für mich und meinen
Job sind fachliche "Streitgespräche" nicht wegzudenken und für mimosenhaftes
Auftreten ist da einfach kein Platz und keine Zeit. Sonst redet man ja der Höflichkeit
wegen hundert Jahre um den heißen Brei herum und kommt nie auf den Punkt!

In dem vorliegenden Fall bedauere ich es fast, dass ich vom Programmieren
nahezu keine Ahnung habe, aber ansonsten bin ich froh, so etwas nicht
machen zu müssen! Ich glaube auch nicht, dass es mit dem "zu Gemüte führen"
einer solchen Upgradedatei getan wäre, da man dort ja mit Sicherheit nicht
den Quellcode der Programmierung sehen kann. Ohne den geht aber sicherlich
garnichts; leider!

Ich möchte dennoch niemanden, der mehr Ahnung davon hat, davon abhalten,
es zu versuchen.

Übrigens hatte ich auch mit dem Technisat S2 geliebäugelt, da ihn ein Kollege in den
höchsten Tönen gelobt hatte, bis er dann versuchte, die Aufnahmen zur Archivierung
in den PC zu bekommen. Mit einem langen USB-Kabel hätte ich ja zur Not noch leben
können; aber mit einer Transferrate in näherungsweise "Realtime" wollte ich bei dem
Anschaffungspreis dann doch lieber nicht leben!

MfG

nobbie
_________________
AMD Athlon 64 3000+; 512MB RAM; KNCOne DVB-S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rafteman
Xoroforum-Diktator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 160
Wohnort: Tanna / Thüringen

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

nobbie hat folgendes geschrieben:

Übrigens hatte ich auch mit dem Technisat S2 geliebäugelt, da ihn ein Kollege in den
höchsten Tönen gelobt hatte, bis er dann versuchte, die Aufnahmen zur Archivierung
in den PC zu bekommen. Mit einem langen USB-Kabel hätte ich ja zur Not noch leben
können; aber mit einer Transferrate in näherungsweise "Realtime" wollte ich bei dem
Anschaffungspreis dann doch lieber nicht leben!


Ja es kommt auf den Anwendungsfall an, ich habe das Archivieren von Filmen schon längst wieder aufgegeben. Ich habe jeden Film der meinem Geschmack entsprach auf DVD gebannt aber bin zur Einsicht gekommen das sich das für mich nicht lohnt. Ich nehm ihn auf Platte auf schaue ihn und nach dem schauen wird er gelöscht -> kommt sowieso bald wieder also sind meine Archive die TV-Sender Smilie

Wenn ich mal eine Doku archivieren will dann hänge ich ne externe Platte dran und lass es über Nacht rüberkopieren.

Den Kompfor vom EPG bzw. vom SFI mit einer 7 Tage Vorrausschau und Bugfreien Firmwares möchte ich den Technisat nicht mehr missen, auch werde ich mir den HD-Receiver von TS holen. Gegenüber zum Xoro ist TS einfach um welten besser und ganz wichtig Bugfrei mit einer wunderbaren Benutzeroberflächer etc.
Aber das muss jeder selbst entscheiden.

Gruß ebenfalls vom Ostthüringer
_________________
http://www.xoroforum.bboard.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Xoro HRS 5500 Forum Foren-Übersicht -> Firmware - Historie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am

Tags
Forum



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz